CityMission


Bewerben Sie sich mit Ihrer Schulklasse zur Teilnahme an der CityMission, einer interaktiven Verbrecherjagd, rasanten Stadtrallye und digitalen Schnitzeljagd. Schlüpfen Sie am 25. Oktober in die Rolle von Spionage-Ermittlern. Ausgestattet mit modernem Equipment wie iPads zeigen Ihre Schüler, ob sie die heutigen Methoden der Kriminologie beherrschen.

In Kooperation mit der Adventurebox Karlsruhe lädt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) fünf Schulklassen zur Teilnahme an dem spannenden Live Action Game ein.

 

 

Worum geht es?

Am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 lädt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) 100 Schüler aus der KVV-Region ein, an einer interaktiven Verbrecherjagd durch die Stadt teilzunehmen.

In kleinen Teams stellen die Schüler ihre Fähigkeiten der IT-Spionage, der Beschattung und der Kriminaltechnik unter Beweis. Verdächtige verhören, Hinweise kombinieren, heiße Spuren verfolgen: Ausgestattet mit moderner Technik müssen die Schüler zeigen, was Sie können und spannende Krimirätsel im Herzen ihrer Stadt lösen.

Der Einsatz des Tablets als Hauptwerkzeug der Krimi-Mission ist unkompliziert. Eine darauf hinterlegte interaktive Karte weist den Weg und mittels Tablet lassen sich die Foto- und Videoaufgaben zügig lösen. Für besondere Spannung sorgt, dass sich alle Teams während des Lösens der eigenen Aufgaben via Tablet auch live über Erfolg oder Misserfolg der gegnerischen Teams informieren können.

 

 

Ziel der CityMission

Das Team mit dem besten Einzel-Highscore bekommt einen Preis. Außerdem gewinnt die Klasse mit dem besten Gesamthighscore einen Klassenpreis.

Den eigenen Highscore kann man auf unterschiedliche Weise in die Höhe treiben: ob man sich möglichst schnell mittels Mützen, Schals und Sonnenbrillen als verdeckte Ermittler zu tarnt und diese Tarnung via Beweisfoto dokumentiert oder den richtigen Mülleimer in der richtigen Straße ausfindig macht, um dort einen Briefumschlag mit Lösegeld einzuwerfen. Der Clou dabei ist, dass man erst am gewählten Wegpunkt Zugang zur Aufgabe bekommt. Nach Aufgabenlösung wird den Teams in Echtzeit der Punktwert gutgeschrieben – oder auch nicht.

Während des Spiels müssen sich die Schüler aktiv mit Fahrplan, Linien­netz und den unterschiedlichen Verkehrs­mitteln in Karlsruhe aus­ein­ander­setzen, um sie optimal für ihre Mission einzusetzen.

 

 

 

Bewerben Sie sich

Download der Teilnahmebedingungen & Bewerbungsunterlagen (PDF)

 

Der Bewerbungszeitraum beginnt am Montag, den 11. September 2017 und endet am Freitag, den 29. September 2017.